Sie sind hier: > Leistungen
7.12.2019 : 2:23

Leistungen

Zahnarztpraxis
Dipl.Stom. Chr. Dietel MSc
Selbitzplatz 2 

OT Blankenstein

07366 Rosenthal am Rennsteig


Telefon +49-36642-22292

E-Mail

Prophylaxe

Wird auch vorbeugende Zahnheilkunde oder zahnmedizinische Prävention genannt. Beschäftigt sich mit vorbeugenden Maßnahmen, die die Entstehung von Krankheiten an Zähnen und am Zahnhalteapparat verhindern sollen. Die Kinderprophylaxe spielt dabei eine sehr große Rolle, denn Zähne wachsen nicht nach.

Besondere Leistungen unserer Praxis:

  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Air Flow und Politur
  • Individualprophylaxe für Kinder und Jugendliche
  • Mundhygieneartikel Beratung und Verkauf
  • Prothesenreinigung
  • Anbringen von Zahnschmuck
  • Bleaching (Bleichen von Zähnen)
  • Recall Erinnerungsservice

Nach oben

Ästhetischer Zahnersatz / Eigenlabor

Ihr Zahnersatz wird bei uns vornehmlich im praxiseigenen Labor hergestellt.


Dabei bieten wir Ihnen folgende Vorteile:

  • Es ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Patient, Zahnarzt und Zahntechniker gegeben. Dies optimiert die Herstellung und mindert Fehlerquellen.
  • implantatgetragener Zahnersatz
  • ästhetische Restauration
  • metallfreie Restauration
  • schneller Reparaturservice
  • Prothesenreinigung

 



Unser Labor ist technisch auf dem neuesten Stand, z.B. 3D Scanner mit Schleifeinheit (metallfreie, hochästhetische und substanzschonende Versorgung für Inlays, Onlays, Veneers, Kronen und Brücken)

Nach oben

Alternative Füllungstherapie

Wir bieten neben dem Kassenfüllwerkstoff Amalgam (für Seitenzähne) auch hochwertige zahnfarbene Kunststofffüllungen an. Diese besitzen eine gute Haltbarkeit und Ästhetik. Auf Wunsch des Patienten fertigen wir im eigenen Labor auch Keramik- und Goldinlays.

Nach oben

Implantologie

Zahnimplantate, kann man als künstliche Zahnwurzeln bezeichnen, da sie anstelle fehlender Zähne operativ in den Kieferknochen eingesetzt werden. Sie bieten dem Zahnersatz (z.B. Kronen, Brücken, Prothesen) einen festen Halt und können verhindern, dass gesunde Zähne zur Verankerung des Zahnersatzes beschliffen werden müssen.

Nach oben

Parodontologie

Parodontologie ist die Lehre vom Zahnhalteapparat, dieser besteht aus der Gingiva (Zahnfleisch), dem Wurzelzement, der Wurzelhaut, kollagenen Fasern und dem Zahnfach.
 Ursache für eine Parodontitis sind Bakterien, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch ansammeln. Werden diese Beläge (Plaque) nicht durch gründliche Reinigung mit Zahnbürste und Zahnseide entfernt, bildet sich ein harter Belag (Zahnstein). Mit der Zeit kommt es zur Rötung, Schwellung und Blutungsneigung des Zahnfleisches. Werden diese Symptome nicht behandelt, kommt es in Folge dieser Entzündung zur Zerstörung des Halteapparates und zum Abbau des Knochens.

Ohne Fasern und Knochen beginnen sich die Zähne zu lockern und gehen möglicherweise verloren. Durch die rechtzeitige und regelmäßige Entfernung von Zahnbelag und Zahnstein kann Parodontose vermieden und bei bereits vorhandener Erkrankung zum Stillstand gebracht werden.

Parodontitis als chronische Infektionserkrankung erhöht die Anfälligkeit für bestimmte systemische Erkrankungen, wie Diabetes, Herzkreislauferkrankungen, Schlaganfall und kann den Verlauf ungünstig beeinflussen. Darüber hinaus sind in vielen Fällen Frühgeburten und Verlust von künstlichem Organersatz nachgewiesen!

Nach oben

Endodontie

Sichere Aufbereitung der Wurzelkanäle mit moderner Technik (maschinelle Aufbereitung und elektrometrische Längenmessung)

Nach oben

Lachgassedierung

Wird als Analogsedierung bezeichnet. Sie umfasst die medikamentöse Schmerzausschaltung bei gleichzeitiger Beruhigung.

Nach oben

Hausbesuche

Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage sein, selbst in die Praxis zu kommen (Pflegefall), kann im Notfall die Schmerzbehandlung auch zu Hause erfolgen.

Nach oben